Versandkostenfreie Lieferung von Skripten und Karteikarten

CRASHKURS Assex Strafurteil - S2-Klausur, 4. Auflage

CRASHKURS Assex Strafurteil - S2-Klausur, 4. Auflage
18,90 € *

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Speziell für Referendare: Das Strafurteil ist ein häufiges Thema der S2-Klausuren. Für Ihren... mehr
CRASHKURS Assex Strafurteil - S2-Klausur, 4. Auflage

Speziell für Referendare:

Das Strafurteil ist ein häufiges Thema der S2-Klausuren. Für Ihren Lernerfolg werden die Besonderheiten der Strafurteilsklausur auf 70 Seiten zusammengefasst, damit Sie die zentralen Formalien und gängigen Formulierungen sicher beherrschen. Mit Fokus auf die Klausurrelevanz wird das Präsenzwissen anhand von Formulierungsbeispielen, Klausurhinweisen und Erklärungen durch dieses Skript vermittelt.

 

Empfohlen: für das Referendariat
ISBN: 978-3-96712-092-9
Rechtsgebiet: Strafrecht
Autor: Dr. Dirk Schweinberger
Auflage: 4. Auflage
Stand: April 2022
Seitenzahl: 70
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CRASHKURS Assex Strafurteil - S2-Klausur, 4. Auflage"
27.06.2022

Kurz und knackig

Durch das knapp 70-seitige Skript „Crashkurs Assex Strafurteil“ konnte ich mein bisheriges Wissen aus der Strafstation schnell wiederholen und insbesondere erweitern und strukturieren.
Besonders gut fand ich den Aufbau, da man anfangs erst einmal einen Gesamtüberblick – in Form eines Grundmusters - über das Strafurteil als solches erhält. Dieses Grundmuster ist auch direkt „kommentiert“, sodass man schon anhand dieses Grundmusters den groben Aufbau eines Strafurteils verständlich erfassen kann.
Im Anschluss daran wird auf die einzelnen Bestandteile eines Strafurteils detailliert eingegangen. Hierbei werden die gängigen Problemfelder der einzelnen Bestandteile behandelt und auch – meines Erachtens sehr hilfreiche – Formulierungsbeispiele aufgezeigt. Dadurch, dass die Formulierungsbeispiele grau hinterlegt sind, kann man diese auch im Nachgang – wenn man z.B. an einem Urteilsentwurf sitzt und eine passende Standardformulierung nicht parat hat - schnell wieder auffinden.
Ebenfalls grau hinterlegt sind Klausurhinweise. Teilweise kannte ich diese bereits aus der Strafstation oder der Strafrechts-AG, jedoch waren auch einige neue Hinweise dabei. Oftmals sind es „einfache“ Tipps, wieso man so oder so an eine bestimmte Sache herangehen soll. Solche Hinweise erscheinen oftmals banal oder selbstverständlich, aber wenn man sie sich durch das bewusste Lesen noch einmal vor Auge führt, verinnerlicht man diese meines Erachtens erst so richtig.
Auch wenn ich aufgrund der „Dünne“ dieses Skripts anfangs verwundert war und mich fragte, ob ein solch kleines Skript denn wirklich Wissen vermitteln kann, muss ich nach der Bearbeitung sagen, dass ich es jederzeit wieder anschaffen würde. Zwar ist meines Erachtens nicht unbedingt für das erstmalige Erlernen des Strafurteils geeignet, aber es eignet sich sehr gut, um den Aufbau des Strafurteils mit seinen ggf. bestehenden Tücken und Besonderheiten zu wiederholen.


Kundenbewertungen von Vorauflagen von CRASHKURS Assex Strafurteil - S2-Klausur, 4. Auflage
Bewertung von Vorauflage: CRASHKURS Assex Strafurteil - S2-Klausur, 2. Auflage
15.03.2021

Klein aber fein!

Das Kurz-Skript Crashkurs Assex Strafurteil hat mir auf 70 Seiten einen kompakten Überblick über die examensrelevanten Aspekte des Strafurteils verschafft. Gut gefallen haben mir besonders die zahlreichen Klausurhinweise zur Herangehensweise an Standardprobleme. Aus meiner Sicht ist das Skript eine gute Wahl für eine schnelle und effektive Wiederholung der wesentlichen Inhalte einer Strafurteilsklausur. Zugegebener weise stand ich dem Kurz-Skript zunächst etwas skeptisch gegenüber. Mein erster Eindruck von dem Skript war, dass es sehr dünn ist, denn es ist im A5 Format, hat „nur“ 70 Seiten und einen sehr dünnen Einband. Daher war ich mir erst nicht sicher, ob es Preis-leistungs-technisch eine gute Wahl war. Allerdings hat sich dieser Eindruck bereits nach dem Lesen der Einleitung schnell gelegt. Dort wird direkt auf die verkürzte Darstellung eingegangen und verdeutlicht, dass diese extra knapp und auf das merkbare beschränkt ist, um sich auf das nötige Präsenzwissen zu fokussieren. Das hat sich für mich auch bestätigt. Durch diese „kürzere“ Darstellung werden strukturelle Zusammenhänge deutlicher hervorgehoben und man sieht genau was bei welchem Punkt anzusprechen bzw. abzuarbeiten ist. Ich denke daher, gerade vor dem Hintergrund der geringeren Examensrelevanz des Strafurteils, war das Skript für eine gezielte und schnelle Wiederholung des Stoffes die richtige Wahl. Besonders gut erklärt fand ich die Strafzumessung, die ich zuvor nicht richtig verstanden hatte. Im Nachhinein sehe ich die kurze Darstellung eher als Gewinn. Man wird so direkt auf die wichtigen Punkte geschubst und verliert sich nicht in unwichtigeren Themen. Positiv hervorzuheben ist zudem das besonders wichtige Punkte in grauen Feldern abgedruckt sind. Dadurch fallen diese direkt ins Auge und heben sich mehr vom Rest des Textes ab. Allerdings hat mich bei den grauen Feldern der Druck stark beim Lesefluss gestört, der ist leider etwas verschmiert und unscharf. Am Ende fällt dieser Aspekt für mich aber nicht allzu stark ins Gewicht und das Skript überzeugt mich mit seiner verständlichen Darstellung und hat mir definitiv den Zugang zum Strafurteil erleichtert.
Bewertung schreiben
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben/genutzt haben.

Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der bei der Bewertung angegebenen E-Mail Adresse mit der Versandhistorie unseres Warenwirtschaftssystems, um einen vorangegangenen Produkterhalt zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.