Versandkostenfreie Lieferung von Skripten und Karteikarten

BASIS-FÄLLE Strafrecht AT, 3. Auflage

BASIS-FÄLLE Strafrecht AT, 3. Auflage
24,90 € *

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Inkl. Zugangscode für digitale Karteikarten Inhalt: Vorsätzliches vollendetes... mehr
BASIS-FÄLLE Strafrecht AT, 3. Auflage

Inkl. Zugangscode für digitale Karteikarten

Inhalt:

  • Vorsätzliches vollendetes Begehungsdelikt
  • Irrtumslehre
  • Versuch
  • Täterschaft und Teilnahme
  • Fahrlässigkeit
  • Echte und unechte Unterlassungsdelikte

Die Basis-Fälle Strafrecht AT richten sich an Studierende ab dem 1. Semester bis zum Hauptstudium und vermitteln kompakt das materielle Recht, um das direkt Grundwissen von Anfang an im Kontext zur Falllösung zu lernen.
Durchgehend geht es um die Herstellung eines Klausurbezugs und nicht um die lehrbuchartige Vermittlung abstrakten Wissens.

Besonders hervorgehoben werden:

  • Prüfungsschemata
  • Klausurhinweise zur Gutachtentechnik
  • Definitionen
  • Merksätze

Das Skript enthält zusätzlich einen Zugangscode, über den 48 digitale Karteikarten abgerufen werden können. Die digitalen Karteikarten dienen dem schnellen Wiederholen des Grundwissens und geben einen Überblick über die essenziellen Themen.

Empfohlen: ab dem 1. Semester bis zum Hauptstudium
ISBN: 978-3-96712-101-8
Rechtsgebiet: Strafrecht
Autor: Dr. Dirk Schweinberger
Auflage: 3. Auflage
Stand: Juli 2022
Seitenzahl: 168
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BASIS-FÄLLE Strafrecht AT, 3. Auflage"

Kundenbewertungen von Vorauflagen von BASIS-FÄLLE Strafrecht AT, 3. Auflage
Bewertung von Vorauflage: BASIS-FÄLLE Strafrecht AT, 1. Auflage
24.10.2019

Rezension Basis-Fälle Strafrecht AT

Das Buch Strafrecht AT aus der Reihe „BASIS-FÄLLE“ von Jura Intensiv ist sehr gut für die Anfangssemester des Jurastudiums geeignet. ´ Jedes Kapitel beginnt mit einem allgemeinen Teil über das jeweilige Thema, wobei auch Prüfschemata aufgezeigt werden. An einem Fall werden die vorher genannten Fakten direkt angewendet. Bei der Fallbearbeitung sind die genutzten Definitionen hervorgehoben und es werden auch Klausurhinweise gegeben. Auf den Seiten, auf denen der Fall abgehandelt wird, ist ein grau unterlegter kleiner Rand vorhanden, auf dem schnell zu sehen ist, wo der Fall beginnt und wo er endet. Auch einige Tips sind da zu finden. Die Fälle werden zum Ende des Buches hin immer anspruchsvoller. Besonders hervorzuheben ist der Zugangscode zu digitalen Karteikarten. Diese sind genau wie die Kapitel des Buches aufgeteilt und es sind auch extra Karten mit Definitionen und Prüfschemata enthalten. Damit kann man auch mit dem Handy, wenn man mal etwas Zeit zwischendurch hat, die wichtigsten Fakten des Strafrechts lernen. Ich bin sehr begeistert von diesem Buch. Ich habe mich erst in das Strafrecht eingelesen, konnte aber schon durch das Einlesen in die allgemeinen Fakten in diesem Buch meine ersten Fälle lösen. Die Fälle hier werden genau anhand des gegebenen Prüfschema abgehandelt. Das ist für einen Anfänger wie mich perfekt.
Bewertung schreiben
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben/genutzt haben.

Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der bei der Bewertung angegebenen E-Mail Adresse mit der Versandhistorie unseres Warenwirtschaftssystems, um einen vorangegangenen Produkterhalt zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.