Versandkostenfreie Lieferung von Skripten und Karteikarten

RA Printausgabe 06/2021

RA Printausgabe 06/2021
6,50 € *

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

In dieser Ausgabe möchten wir die nachfolgenden Entscheidungen aufgrund ihrer Examensrelevanz... mehr
RA Printausgabe 06/2021

In dieser Ausgabe möchten wir die nachfolgenden Entscheidungen aufgrund ihrer Examensrelevanz besonders hervorheben:

Zivilrecht: Anwendung des § 1664 I BGB auf § 833 S. 1 BGB

Durch § 1664 Abs. 1 BGB wird ein verschuldensunabhängiger Anspruch nach § 833 Satz 1 BGB ausgeschlossen.

Dieser Fall wurde als frei verfügbare RA Entscheidung des Monats veröffentlicht. Diese finden Sie in unserer JI-App oder hier auf unserer Seite.

Öffentliches Recht: Klimaschutzgesetz teilweise verfassungswidrig

Das BVerfG äußert sich in seiner sog. Klimaschutzentscheidung rechtsgrundsätzlich zu den Anforderungen, die Art. 20a GG an einen effektiven staatlichen Klimaschutz stellt. Die Entscheidung ist daher in den Medien zu Recht als „historisch“ qualifiziert worden.

Strafrecht: Gewahrsam an dem am Geldautomaten ausgezahlten Geld

Ein „Automaten-Schubser-Fall“ hat jetzt einen weiteren BGH-Senat beschäftigt. Inzwischen haben sich drei Senate zu den Gewahrsamsverhältnissen an dem ausgegebenen Geld geäußert - und alle drei in unterschiedlicher Weise! In Bayern wurde das Thema im September 2020 bereits im 1. Examen geprüft. Weitere Prüfungen dieses Themas dürften nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Sie können unsere RA Ausbildungszeitschrift auch als Abonnement beziehen. Die Vorteile und weitere Informationen zu den verschiedenen Abo-Modalitäten finden Sie hier.

Abo/Einzelausgabe: Einzelausgabe
Digitale Version: Nein
Nur für Kursteilnehmer: Nein
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "RA Printausgabe 06/2021"
Bewertung schreiben
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben/genutzt haben.

Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der bei der Bewertung angegebenen E-Mail Adresse mit der Versandhistorie unseres Warenwirtschaftssystems, um einen vorangegangenen Produkterhalt zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.