Alle Skripte und Einkäufe ab 25 € VERSANDKOSTENFREI
info@verlag.jura-intensiv.de
02855-9617180

AK SR - S1-Klausur (Süd)

AK SR - S1-Klausur (Süd)
  • JI30686
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gesamte Liefermenge:
in  1  Lieferungen
Assessorkarteikarten Strafrecht - Die S1 Klausur Süddeutsche Version... mehr
Produktinformationen "AK SR - S1-Klausur (Süd)"

Assessorkarteikarten Strafrecht - Die S1 Klausur
Süddeutsche Version (z.B. Baden-Württemberg, Bayern, Saarland, Sachsen und Thüringen)

NEU: Nur länderspezifische Formalien, keine bundeseinheitliche Darstellung

Zur schnellen Übersicht - praktische farbige Unterteilung der Kapitel

Inhalt:

  • Die Anklageklausur im 2. Examen
  • Strafprozessrecht
  • Abschlussverfügung der StA

Im Referendariat müssen Sie in kurzer Zeit die Formalien Ihres Bundeslandes und prozessuale Problemschwerpunkte erlernen sowie das materielle Recht wiederholen. Im Strafrecht sind bei Verlagsprodukten bundeseinheitliche Darstellungen verbreitet, Ihre Prüfungsanforderungen erfüllen Sie damit jedoch nicht. Mit den JURA INTENSIV Karteikarten (KK) möchten wir Ihnen für Ihren Examens-Erfolg eine zeitsparende Hilfestellung geben.
Der vorliegende KK-Satz basiert auf der „süddeutschen Anklageschrift“, die sich dadurch auszeichnet, dass der konkrete Anklagesatz vor dem abstrakten Anklagesatz aufgeführt wird.
Im 1. Teil finden Sie über 120 KK, welche die Kernprobleme der StPO behandeln. Schwerpunkt sind die Beweisverwertungsverbote.
Im 2. Teil finden Sie dann die KK zu A- und B-Gutachten sowie zu den Formalien der Anklage an sich.

Karteikartenanzahl: 104
Stand: Dezember 2017, 1. Auflage
Größe: A6
Autor: Dr. Dirk Schweinberger
Weiterführende Links zu "AK SR - S1-Klausur (Süd)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "AK SR - S1-Klausur (Süd)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen